Charterflüge ✈ günstig buchen

Malta

5 (100%) 1 vote

Charterflug nach Malta zum Bestpreis ✈

Das Land:

Republik Malta.

Die Landeshauptstadt:

Valletta ist die Hauptstadt von Malta.

Die Flugzeit:

Die Flugzeit nach Malta beträgt etwa 2,5 Stunden.

Mögliche Zielflughäfen:

Der Zielflughafen ist der Malta International Airport, abgekürzt MLA, der sich in der Nähe von Luga im Süden der Hauptinsel befindet.

Allgemeine Beschreibung:

Zu Malta gehören natürlich die Hauptinsel, aber auch die kleineren Schwesterninseln Comino und Gozo sowie mehrere unbewohnte Felseninsel. Malta gehört als eigenständige Republik zu den kleineren Staaten Europas. Obwohl das Land seit 1964 nicht mehr zum Vereinten Königreich gehört, sind immer noch die Spuren der Briten zu finden, beispielsweise im Straßenverkehr, da Linksverkehr herrscht, in der Lebensart und in der Architektur. Auch wenn der Einfluss der Briten immer noch gegenwärtig ist, herrscht auf der Insel ebenfalls das typisch südländische Laissez-Faire. Die Einwohner sind weltoffen und genießen oft und gerne mit der Familie und den Freunden das reichhaltige Essen und den guten Wein. Nicht wegzudenken ist auf Malta die Siesta, die in den heißen Mittagsstunden gehalten wird. Aus diesem Grund werden Sie in Ihrem Pauschalurlaub auf der sympathischen Mittelmeerinsel einen Mix aus vielen verschiedenen Kulturen kennen lernen. Geographisch liegt Malta zwischen Tunesien und Sizilien und vereint somit das Beste aus vielen Ländern.

Das Klima:

Ein mildes und angenehmes Klima prägt die Insel wegen ihrer besonderen Lage. Häufig wird es im Sommer über 30 Grad heiß, dabei können die Temperaturen für kurze Zeit sogar bis auf 42 Grad Celsius klettern, wenn die heißen „Sirocco“-Winde“ aus Afrika wehen.
In den Wintermonaten regnet es vergleichsweise ziemlich häufig, von April bis September fällt dagegen kaum Niederschlag. Während die Badesaison von Mai bis Oktober stattfindet, beträgt die durchschnittliche Temperatur im Winter 12 Grad Celsius.